• Slide01

  • Slide01

  • Slide01

  • Slide01

  • nsp20132013slider

Willkommen bei Round Table Göppingen

Wer ist Round Table Göppingen?

  • Wir sind der junge Serviceclub in Göppingen. Am Tisch treffen sich regelmäßig Männer zwischen 18 und 40 Jahren aus verschiedenen Berufen zu Tischabenden.
  • Wir sind ein Serviceclub der anpackt. Service bedeutet Dienst an der Gemeinschaft. Durch aktiven Einsatz unterstützen wir soziale Projekte in der Region wie auch international.
  • Wir sind eine starke Gemeinschaft. Für die Aufnahme bei Round Table ist die Bereitschaft entscheidend, sich gegenseitig in Toleranz zu begegnen und im Sinne der Round-Table-Idee zu handeln – nach unseren Leitworten „adopt, adapt, improve“. Alle Aktivitäten des Clubs schließen die Familien der Tabler ein. Denn gemeinsame Erlebnisse stärken den Zusammenhalt.

RT Göppingen begrüßt 3 neue Tabler!

Written by RT 179. Posted in Neuigkeiten

Ja, ihr lest richtig: Am letzten Tischabend konnten gleich drei Neutabler begrüßen: Felix, Christoph und Florian sind ab sofort mit dabei!
12.1.

Links Felix, in der Mitte unser Präsident Toby, rechts Florian. Christoph fehlt leider auf dem Bild.

Wir freuen uns auf viele schöne und spannende gemeinsame Projekte, Tischabende, AGMs und Events. Herzlich willkommen bei RT!
 

RT 179 Göppingen unterstützt den Weihnachtspäckchenkonvoi

Written by RT 179. Posted in Neuigkeiten, Projekte von RT-179 Göppingen, Projekte von RT-Deutschland, Uncategorized

Auch dieses Jahr sind wir wieder Helfer des Weihnachtsmanns und sammeln Päckchen für den Weihnachtspäckchenkonvoi – Kinder helfen Kindern. Nebst unseren 1.421 selbst im Landkreis Göppingen gesammelten Päckchen liegen noch ca. 500 Päckchen von Tablern aus Friedrichshafen, 500 Päckchen aus Sigmaringen und 160 weitere aus Aalen, Nürtingen und Esslingen in unserem Lager.

Somit auch dieses Jahr wieder ein neuer Rekord! Kommende Woche gehen diese knapp 2.600 Päckchen nach Hanau ins Weihnachtspäckchen-Konvoi Zentrallager und treten dort am 5.12. mit tausenden weiteren Päckchen ihren Weg nach Rumänien, Moldawien und die Ukraine an, um tausende Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.

Ein paar Eindrücke des letzten Wochenendes: Sammelstelle bei Michael Sammelstelle bei Michael

Auch aus Böhmenkirch erreichen uns dieses Jahr Päckchen Dieses Jahr neu: Päckchen aus Böhmenkirch

Abholung der Päckchen bei der Uhland-Grundschule Abholung der Päckchen an der Uhland-Grundschule Göppingen

All4Nepal – Round Table Deutschland hilft!

Written by RT 179. Posted in Neuigkeiten, Projekte von RT-179 Göppingen, Projekte von RT-Deutschland

KATHMANDU.  Am vergangenen Wochenende – vom 31. Juli bis 02. August – hat in Kathmandu das diesjährige AGM von Round Table Nepal stattgefunden. Round Table Deutschland (RTD) war unter anderem mit Luca Reinhardt, International Relations Officer (IRO) von RTD, und RTD-Service-Referent Maxime Lagarde, vertreten. „Das AGM in Nepal stand selbstverständlich unter dem Eindruck der schweren Erdbeben, die Teile des Landes zerstört haben“, so IRO Luca Reinhardt nach seiner Rückkehr. „Wir wollten hier in Nepal ganz bewusst Flagge zeigen. Als Patenorganisation von Round Table Nepal hat RTD hier eine ganz besondere Verantwortung.“
Insgesamt haben RTD, Ladies Circle, Tangent und die Old Tablers Deutschland bereits 193.000 Euro für den Wiederaufbau und die Versorgung der Bevölkerung in Nepal gesammelt. 100.000 Euro werden jetzt umgehend von RTD an die „All4Nepal“-Stiftung überwiesen. „Davon werden 20.000 Euro für die Schulen des Nationalen Serviceprojekts von 2003 ‚11 Schulen für Nepal‘ für Sanierungsarbeiten eingesetzt. Die Weiteren 80.000 Euro gehen an Schulen im Erdbebengebiet. Das hat das Präsidium von Round Table Deutschland beschlossen“, berichtet Maxime Lagarde. Laut Nachrichtenagentur AFP seien tausende Schulgebäude mit mehr als 32.000 Klassenzimmern bei der Katastrophe Ende April zerstört worden. „Solche Zahlen zeigen, wie hoch der Handlungsdruck ist. Zusammen mit bereits für Medikamente und Wasseraufbereitungssysteme geflossenen 30.000 Euro tragen wir damit einen Teil bei zum Wiederaufbau und der Versorgung der von den Erdebenen betroffenen Gebieten in Nepal bei.
Bereits am Tag vor dem AGM war der Präsident von Round Table International, Jason Thomson, mit dem Staatspräsidenten von Nepal, Ram Baran Yadav, sowie hohen Vertretern des nepalesischen Bildungsministeriums zusammen getroffen. „Wir konnten dem Präsidenten hier den vollen Umfang der Unterstützung von Round Table beim Wiederaufbau in Nepal näher bringen. Herr Yadav hat uns hierfür ausdrücklich seinen Dank ausgesprochen“, weiß Luca Reinhardt zu berichten. „Dieser Kontakt in die Politik in Nepal wird helfen, unnötige Bürokratie zu vermeiden und die Prozesse etwa bei Bauanträgen und Genehmigungen deutlich zu beschleunigen.“
Am Samstag des AGM wurde so auch RTD für die Unterstützung von „All4Nepal“ vom Präsidium von RT Nepal ausgezeichnet. „Eine ganz besondere Anerkennung“, freuen sich Maxime Lagarde und Luca Reinhardt. „Sie ist für uns Ansporn, uns weiter für Nepal zu engagieren.“